Welchen Wert hat dein Leben?

Home Beiträge Welchen Wert hat dein Leben?

Exemple

Welchen Wert hat dein Leben?

Hast Du dir schon Mal Gedanken darüber gemacht, welchen Wert dein Leben hat? Wieviel würde man dafür geben? Kennst du die Antwort auf diese Fragen?                                                                          Wenn wir nicht wissen, welchen Wert unser Leben hat, kann es in uns Minderwertigkeitskomplexe auslösen. Das kann zu Egoismus, Streit, Kriege etc. führen.

In dem ersten Buch der Bibel lesen wir bereits darüber, welchen Wert ein Menschenleben hat. Gott schuf Mann und Frau nach seinem Bild (1 Mose 1:27) und hat uns damit direkt einen Wert verliehen, weil wir Gottes Schöpfung sind.

Außer dem Wert, den wir von Anbeginn haben, hat Gott für uns auch einen Plan. Er will, dass wir im Leben Gutes tun, denn dazu wurden wir erschaffen.

Epheser 2:10

„Denn wir sind seine Schöpfung, erschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, damit wir in ihnen wandeln sollen.“

Wie oft hören wir andere Menschen sagen: „Du kannst es nicht!“ Es kommt häufig vor, dass uns etwas gesagt wird und wir anfangen daran zu glauben. Auch bei den Kindern ist es so, wenn man ihnen sagt, dass sie unfähig sind. Sie glauben es und werden unfähig. Nicht weil sie es nicht können, sondern weil sie glauben es nicht zu können. Ausgesprochene Worte erzeugen Glauben. Man speichert es ab und glaubt man ist ein Versager.

Doch was sagt Gott?

Im Psalm 139:14 lesen wir, dass wir wunderbar gemacht sind. Und das sollten wir aussprechen und daran glauben. Wenn wir Komplimente sagen oder bekommen, erzeugt es Glauben. Und selbst Gott macht uns Komplimente, in dem Er sagt, dass wir wunderbar erschaffen sind.

„Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. Wunderbar sind deine Werke, und das erkennt meine Seele wohl.“

Wir müssen Gottes Wort in unser Leben hineinsprechen, damit diese Welt uns nicht einredet, dass unser Leben nichts wert ist.

Jeremia 29:11

„Denn ich weiß, was für Gedanken ich über euch habe, spricht der Herr, Gedanken des Friedens und nicht des Unheils, um euch eine Zukunft und eine Hoffnung zu geben.“

Bilder und Kunstwerke berühmter Künstler werden für Millionen verkauft und versteigert. Ein Mensch, der sich damit nicht auskennt, wird dafür nicht mal einen Euro geben. Aber warum sind einige, die es erwerben, bereit solche Summen dafür zu zahlen? Weil Sie den Wert dieser Bilder kennen.

Jesus kennt den Wert unseres Lebens und hat es voll und ganz für jeden einzelnen bezahlt. Keiner sonst im Universum war dazu in der Lage. Durch Seinen Tod am Kreuz bezahlte er so viel, wie kein anderer bieten konnte. Für uns alle und für Dich persönlich! Jesus hat Seinen Worten Taten folgen lassen.

Matthäus 13:44

„Wiederum gleicht das Reich der Himmel einem verborgenen Schatz im Acker, den ein Mensch fand und verbarg. Und vor Freude darüber geht er hin und verkauft alles, was er hat, und kauft jenen Acker.“

Der Heilige Geist hilft uns dabei unseren Wert nicht zu vergessen. Er erinnert uns daran, wer wir sind! Aus diesem Grund haben wir es nicht nötig den Wert unseres Lebens von dieser Welt bestimmen zu lassen.

Römer 8:16

„Der Geist selbst gibt Zeugnis zusammen mit unserem Geist, dass wir Gottes Kinder sind.“

Wir sind Gottes Kinder und Gott hat unseren Wert längst bestimmt! Und wo in dieser Welt viel Wert auf Äußeres gelegt wird, lehrt uns die Bibel das Gegenteil. Gott schaut auf unser Inneres und das ist viel wichtiger!

1 Samuel 16:7-8

„Aber der Herr sprach zu Samuel: Sieh nicht an seine Gestalt noch seine große Person; ich habe ihn verworfen. Denn es geht nicht, wie ein Mensch sieht: ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der Herr aber sieht das Herz an.“

Lass deinen Wert nicht von dieser Welt bestimmen! Verändere dein Inneres, dein Charakter, habe Gemeinschaft mit richtigen Menschen und vergiss nie wie wertvoll du in Gottes Augen bist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.