Warum der Glaube stirbt

arsiv

Home Category : Predigten

Exemple

Warum der Glaube stirbt

Viele fangen gut an, können es aber nicht zu Ende bringen. Am Anfang des Jahres besuchen viele fleißig das Fitnessstudio, gehen joggen, sind aktiv in der Schule und im Studium und senken vielleicht sogar den Kaffeekonsum. Und jetzt, Mitte Oktober, stellen sie fest, dass die Vorsätze schon länger vergessen worden sind.
Bei einem Marathonlauf laufen viele vorne, doch kurz vor Schluss sind es nur wenige, die immer noch motiviert sind.

Doch warum ist das so?

Würde man unter den Wettbewerbsbedingungen trainieren, würde man weiterkommen.

Auch als Gläubige brauchen wir Training, wenn wir bis zum Ende kommen wollen.
Continue reading Warum der Glaube stirbt

Read More →
Exemple

Alles oder nichts – was siehst du?


Manchmal kommen schlimme Situationen in unserem Leben vor, die uns Angst machen können. Dabei bestimmen zwei Sachen unsere Reaktion darauf. Das Fleisch oder der Geist. Lasst uns dazu eine Geschichte aus der Bibel  lesen: 

2. Könige 6:15

Als nun der Diener des Mannes Gottes am Morgen früh aufstand und hinausging, siehe, da lag um die Stadt ein Heer mit Pferden und Streitwagen. Da sprach sein Knecht zu ihm: O weh, mein Herr! Was wollen wir nun tun?

Die Situation: Die Aramäer greifen Israel an und sie haben bereits den Berg, auf dem sich Elisa befindet komplett umzingelt. Sein Diener Gehasi verfällt in Panik.

Doch wie reagiert Elisa darauf? 

Continue reading Alles oder nichts – was siehst du?

Read More →
Exemple

Warum es wichtig ist, Gott als Vater zu haben

„Wie Papa“ – ein niedlicher Ausdruck bezogen auf die Kinder, hinter dem mehr steckt. Es ist bekannt, dass Kinder den Eltern nachmachen. Selbst Kleinkinder wollen das Essen der Erwachsenen schmecken und nicht ihr Brei oder Püree.

Im Judentum haben sich die Rabbis versammelt und entschieden, die Nationalität nach der Mutter festzustellen, weil sie mehr Zeit mit den Kindern verbringt als der Vater.

Wir werden zu denen, die uns erziehen. Die Kinder ahmen den Eltern nach. Aber es ist noch nicht alles. Zu der genetischen Veranlagung kommen die elterliche Erziehung und unsere Entscheidung dazu.
Wenn jemand sich ständig daneben benimmt, sagt man, dass es von den Eltern kommt. Continue reading Warum es wichtig ist, Gott als Vater zu haben

Read More →
Exemple

Kleinigkeiten lenken unser Leben. Sie bestimmen unsere Gedanken und beeinflussen unsere Entscheidungen.

Aber was sind diese Kleinigkeiten in unserem Leben?

In diesem Artikel lernen wir, warum wir auf Kleinigkeiten besonders achten müssen.

Manchmal sind Kleinigkeiten wichtig und manchmal nicht

Continue reading Warum Kleinigkeiten die größten Auswirkungen in unserem Leben haben

Read More →
Exemple

Johannes 15:12-13
“Das ist mein Gebot, dass ihr einander liebt, gleichwie ich euch geliebt habe. Größere Liebe hat niemand als die, dass einer sein Leben lässt für seine Freunde.”

Oft denken die Menschen, die Gemeinde sei nur zur Vergebung der Sünden da. Jedoch brauchen wir die Gemeinde für unser gesamtes Leben. Alleine unsere persönlichen Schwächen, wie z.B. Selbstzweifel, Stolz, Eitelkeit u.v.m können wir niemals alleine überwinden. Das schwierigste ist es nämlich unser eigenes Fleisch und seine Begierden zu besiegen.
Wie funktioniert das überhaupt?

Continue reading Wenn die Gemeinde dein Zuhause ist, dann geht dich dort alles an

Read More →
Exemple

„Fühl dich wie zu Hause“
Zu den Zeiten, wo man Leute noch zu sich nach Hause einlud, hörte man fast jedes Mal diesen Satz. Aber was bedeutete er?
In dem Zeichentrickfilm „Die Simpsons“ hat sich der Junge das auch gefragt und ist dabei zu dem Schluss gekommen, dass er wohl in Unterwäsche laufen könnte und laut gähnen dürfte. Wohl kaum wird das gemeint sein, wenn wir das hören. Continue reading Zu Hause hat man Mut

Read More →
Exemple

Wirklich zuhause oder nur zu Besuch?

Das ständige Gefühl als fehlte einem etwas, man sucht ständig nach etwas aber es reicht nicht aus. Dieses Gefühl kennen viele aus der Zeit, wo sie noch keine Christen waren.

Wenn man jedoch Christ wird und sich bekehrt, bekommt man das Gefühl endlich angekommen zu sein. Davor fehlte immer etwas, man suchte ständig nach etwas aber es hat nie ausgereicht. Aber als Christus einen gefunden hatte, bekam man das Gefühl – endlich zuhause zu sein.

Continue reading Wirklich zuhause oder nur zu Besuch?

Read More →
Exemple

Die Sucht nach mehr

“Sucht” Woran denkst du als erstes, wenn du dieses Wort hörst? Wahrscheinlich an Alkoholiker oder Drogenabhängige. Doch was ist, wenn ich dir sage, dass jeder in der Gefahr steht abhängig zu sein oder es vielleicht schon ist? So etwas möchte niemand hören. Aber es ist die Wahrheit. Bist du bereit, von dieser unangenehmen Tatsache mehr zu erfahren? Dann bleib dran und lies weiter. Continue reading Die Sucht nach mehr

Read More →
Exemple

“Und der Drache wurde zornig über die Frau und ging hin, um Krieg zu führen mit den Übrigen von ihrem Samen, welche die Gebote Gottes befolgen und das Zeugnis Jesu Christi haben.”

  • Offenbarung 12:17

Diese Bibelstelle handelt von zwei Arten von Menschen: Solche, die bereits dem Willen des Drachen (hier: des Teufels)  unterliegen und diejenigen, die der Teufel noch besiegen und verführen will. Diese Kategorie trägt das Zeugnis Jesu Christi in sich und befolgt seine Gebote.

Zu welcher Kategorie gehörst du? Bist du ein Sklave des Teufels oder überwindest du ihn durch den Glauben an Jesus Christus?

Denn das bloße Tragen eines Kreuzes um den Hals oder die Zugehörigkeit zu einer Kirche reicht dabei nicht aus. Wie Jesus in der Bibel sagte, dass nicht jeder, der seinen Namen anruft, auch in das Himmelreich kommt. Continue reading Wie du es schaffst, ein Sieger zu sein

Read More →