18 Zitate für deinen hitzköpfigen Nachbarn

Home Beiträge 18 Zitate für deinen hitzköpfigen Nachbarn

Exemple

18 Zitate für deinen hitzköpfigen Nachbarn

Die Sonne scheint und Vöglein zwitschern.

Dein Nachbar, nennen wir ihn einfach Mal Ingo, hält an einer Kreuzung. Vor ihm eine staubige Blechbüchse, die ihre besseren Jahre längst hinter sich hat.

Die Ampel schaltet auf grün. 

Grün!

G R Ü N!!!

Ingo war drauf und dran loszufahren, der Gang war schon eingelegt, und? Nichts. Gelb.

Die Konservendose vor Ingo rollt langsam an und biegt ab. Rot.

Die Autohupe sorgt für eine minimale Abkühlung. Das rote Männchen “Wut” aus “Alles steht Kopf” ist ein weißes Kuschelkätzchen gegen Ingo.

Kennst du das?

Sind wir nicht alle ein bisschen Ingo? Müssen wir nicht alle ab und zu einen Gang runter schalten und brauchen wir nicht alle etwas mehr Geduld?

Hier findest du 18 Zitate, die jedem Hitzkopf Abkühlung verschaffen.

1. Geduld ist bitter, aber ihre Früchte sind süß.

– Jean-Jacques Rousseau

 

2. „Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherr­schung.“

– Die Bibel, Galaterbrief Kapitel 5, Vers 22

 

3. Unser wahrer Segen erscheint uns oft in Form von Schmerzen, Verlusten und Enttäuschungen; aber lassen Sie uns Geduld haben und wir werden bald die wahre Form erkennen.

– Joseph Addison

 

4. „So ermahne ich euch nun, ich, der Gebundene im Herrn, dass ihr der Berufung würdig wandelt, zu der ihr berufen worden seid, indem ihr mit aller Demut und Sanftmut, mit Langmut einander in Liebe ertragt und eifrig bemüht seid, die Einheit des Geistes zu bewahren durch das Band des Friedens:“

– Die Bibel, Epheserbrief Kapitel 4, Verse 1-3

 

5. „Je ruhiger ein Mann wird, umso größer wird sein Erfolg, sein Einfluss, seine Macht für immer. Die Gelassenheit des Geistes ist einer der schönen Juwelen, der Weisheit.“

–  James Allen

 

6. „Die Liebe ist langmütig und gütig, die Liebe beneidet nicht, die Liebe prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf;“

– Die Bibel,  1. Korintherbrief Kapitel 13, Vers 4

 

7. Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

–  Konfuzius

 

8. „Lasst uns aber im Gutestun nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, wenn wir nicht ermatten.“

– Die Bibel, Galaterbrief Kapitel 6, Vers 9

 

9. Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Klugen feige, die Tapferen dumm und die Fähigen ungeduldig sind. Das Ideal wäre der tapfere Kluge mit der nötigen Geduld.

–  Truman Capote

 

10. „Besser ein Langmütiger als ein Starker, und wer sich selbst beherrscht, als wer eine Stadt bezwingt.“

– Die Bibel, Buch der Sprüche Kapitel 16, Vers 32

 

11. Geduld, Vernunft und Zeit macht möglich die Unmöglichkeit.

– Simon Dach

 

12. Die Kraft ist so charakteristisch ruhig, dass Ruhe an sich den Aspekt der Stärke beinhaltet.

– Edward G. Bulwer-Lytton

 

13. „aber die auf den Herrn harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden.“

– Die Bibel, Buch des Propheten Jesaja Kapitel 40, Vers 31

 

14. Ruhe ist die Wiege der Kraft.

– Josiah Gilbert Holland

 

15. „Das Ende einer Sache ist besser als ihr Anfang; Geduld zu haben, bringt weiter als Überheblichkeit. Werde nicht schnell zornig, denn nur ein Dummkopf braust leicht auf.“

– Die Bibel, König Salomo in Prediger Kapitel 7, Verse 8-9

 

16. Wer Glauben hat, hat […] ein inneres Reservoir an Mut, Hoffnung, Zuversicht, Ruhe und die Gewissheit, dass alles gut wird – auch wenn es für die Welt der schlimmste Zustand zu sein erscheint.

–  B.C. Forbes

 

17. Wer Geduld sagt, sagt Mut, Ausdauer, Kraft.

– Marie von Ebner-Eschenbach

 

18. „So zieht nun an als Gottes Auserwählte, Heilige und Geliebte herzliches Erbarmen, Freundlichkeit, Demut, Sanftmut, Langmut; ertragt einander und vergebt einander, wenn einer gegen den anderen zu klagen hat; gleichwie Christus euch vergeben hat, so auch ihr.“

– Die Bibel, Kolosserbrief Kapitel 3, Verse 12-13

 

Geduld ist der Schlüssel zum erfolgreichen Leben. So sehen das viele einflussreiche und weise Menschen. Auch das Wort Gottes spricht oft von Geduld und Langmut – vereinfacht gesagt, dem höheren Level der Geduld. Sie macht uns sympathischer für unser Umfeld und bringt uns weiter, als hitzköpfige Entscheidungen.

Also weniger Ingo. Denn nur mit der nötigen Geduld kommen wir ans Ziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.