Entscheidend für das geistliche Leben der Gemeinde sind die Hauskirchen. Die Hauskirchen bilden das Rückgrat der Gemeinde, denn nur in den Kleingruppen kann echte Gemeinschaft stattfinden.

Wir wollen der Welt die Gemeinschaft vorleben, nach der sich so viele sehnen. In den Hauskreisen wird das Leben miteinander geteilt, man dient und hilft einander und einer baut den anderen auf.

Das bedeutet eine unendliche Bereicherung für unser Alltagsleben. Man kann im Hauskreis Fragen stellen, füreinander beten und gemeinsam etwas unternehmen.

Zur Zeit haben wir im Ruhrgebiet mehr als 80 Hauskreise.

Leseempfehlung: Die 10 Gebote eines fruchtbaren Hauskreises.

Termine

Die Hauskreise finden entweder Dienstags oder Mittwochs meist um 18 Uhr statt.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Hauskreisleiter.

Kontakt

Wenn Sie einen Hauskreis besuchen möchten, aber keinen Hauskreisleiter kennen, dann wenden Sie sich einfach an unser Office und fragen nach einem Hauskreis in ihrer Nähe.

E-Mail ans Office.